Kein Beruf wie jeder andere

Karriere: Die VRT als Arbeitgeber

Standort Bonn

Ausbildung: Wahl- und Anwaltsstation im Rechtsreferendariat (m/w/d)


In unserer Rechtsabteilung am Standort Bonn bieten wir gerne Juristinnen und Juristen (w/m/d), die ihr erstes Staatsexamen überdurchschnittlich abgeschlossen und Interesse in einem unserer Tätigkeitsgebiete haben, an, die Anwalts- und/oder Wahlstation ihres Referendariats bei VRT Linzbach, Löcherbach und Partner mbB zu absolvieren. 
Wir gewährleisten eine intensive und qualitativ hohe Ausbildung insbesondere in den folgenden Rechtsgebieten:

•    Arbeitsrecht
•    Handels- und Gesellschaftsrecht
•    Insolvenzrecht
•    Umwelt- und Energierecht, öffentliches Wirtschaftsrecht

Wir fördern Sie individuell in Ihrer beruflichen Entwicklung. Bei uns sind Referendare als Teil unseres Teams von Anfang an in konkrete Mandate und Projekte eingebunden. Sie begleiten unsere Anwälte bei Mandanten- und Gerichtsterminen. Sie haben Zugriff auf die in unserer Kanzlei vorhandenen Informations-, Kommunikations- und Recherchesysteme. Sie erhalten hervorragende Gelegenheit, Ihre Kenntnisse in der anwaltlichen Berufspraxis zu vertiefen. Die erfolgreiche Mitarbeit im Referendariat kann den Grundstein für eine längerfristige Zusammenarbeit legen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

 

VRT Linzbach, Löcherbach und Partner mbB
Rechtsanwalt Prof. Dr. Rainald Enders
Graurheindorfer Str. 149a
53117 Bonn
Deutschland

Telefon +49 (0) 228 26792 0
Telefax +49 (0) 228 26792 30
E-Mail r.enders@vrt.de

www.vrt.de

Ihr direkter Kontakt

Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Rainald Enders



Bei Fragen zu dieser Stellenausschreibung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Bewerbungsformular