Ein „Schulmarathon“ der besonderen Art

Die neue "Bewerbungsrunde" beim Friedrich-List-Berufskolleg wurde eingeläutet!

Wie in den Jahren zuvor begrüßte die stellv. Schulleiterin des Friedrich-List-Berufskolleg , Frau Antje Kost,  pünktlich um 09:00 Uhr am 04. Juli 2018 verschiedene Ausbildungsbetriebe am „Tag der Bewerbung“. Wie schon in den Vorjahren diente eine Glocke für die rund 30 teilnehmenden Ausbildungsbetriebe als Orientierungshilfe für die anstehenden Bewerbungsgespräche mit den Schülerinnen und Schülern der kaufmännischen Berufsfachschule der Stadt Bonn in Bad Godesberg.

Nach rund 20 Minuten wurde mittels Glockenschlag das nächste der insgesamt neun Vorstellungsgespräche mit Vertretern der VRT eingeläutet. Frau Kante nutzte diese Gespräche vor Ort in der Schule, um das Unternehmen zu präsentieren und die Anforderungen an den Ausbildungsberuf im Steuerfach kurz zu erläutern. Die bereits mit Bewerbungsmappen und Anschreiben ausgerüsteten Schüler hatten wiederum Gelegenheit sich zu präsentieren und die eine oder andere Frage zu stellen.

Das Friedrich-List-Berufskolleg umfasst die kaufmännischen Berufs- und Berufsfachschulen der Stadt Bonn in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Recht, Tourismus, Industrie und Informationstechnik.