DIPL.-KFM.

ULRICH RIECK

Steuerberater, Partner, Fachberater für Unternehmensnachfolge


+49 (0) 228 26792 0

+49 (0) 228 26792 30

u.rieck@vrt.de

Vita

VRT - Bonn

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung zum Bankkaufmann
  • 1989 - 1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln
  • 1995 - 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Steuerseminar der Universität Köln, Lehrstuhl Prof. Dr. Norbert Herzig
  • 2003 Bestellung zum Steuerberater
  • 2003 Steuerberater bei der VRT Bonn
  • seit 2008 Partner
  • seit 2011 Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)

 

Beratungsschwerpunkte

  • Betreuung vermögender Privatpersonen im Kapitalanlage- und Immobilienbereich
  • Unternehmensnachfolge, Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Rechtsformwahl- und optimierung, Umwandlungssteuerrecht
  • Referenten- und Vortragstätigkeit, gutachterliche Stellungnahmen

Publikationen

Kapitalanlagebetrug: Anleger verlieren jährlich Milliarden
In: Geldanlagebrief 8/2010, S. 6

Steuerhinterziehung: Weniger Möglichkeiten zur Selbstanzeige und höhere Strafen
In: Geldanlagebrief 7/2010, S. 8

Vorsicht: Bei faktisch wertlosen Hebelprodukten lauert eine Steuerfalle
In: Geldanlagenbrief 6/2010, S. 8

Finanzmarktsteuer ante portas?
In: Geldanlagenbrief 5/2010, S. 7

Neues Urteil: Der BGH stärkt Ihre Rechte als Prämiensparer
In: Geldanlagebrief 4/2010, S. 7

Steuern: So deklarieren Sie Anleiheverkäufe richtig
In: Geldanlagebrief 3/2010, S. 6

Steuern und Versicherungen: Das Jahr 2010 bringt etliche Neuerungen für Sparer und Versicherte
In: Geldanlagebrief 2/2010, S. 6

Steuern und Versicherungen: Das Jahr 2010 bringt etliche Neuerungen für Sparer und Versicherte
In: Geldanlagebrief 1/2010, S. 5

Steuern: BMF will Steuergesetz zu Lasten der Anleger reparieren
In: Geldanlagebrief 11/2009, S. 4

Steuern: Der BFH ermöglicht Verkauf und Rückkauf von Wertpapieren am selben Tag
In: Geldanlagebrief 10/2009, S. 7

Rechtsprechung: Entlastung für Azubis und Studenten?
In: Geldanlagebrief 9/2009, S. 6

Steuern: Für wen lohnt die Rürup-Rente?
In: Geldanlagebrief 8/2009, S. 5

Dividenden: Geldsegen mit Nebenwirkungen
In: Geldanlagebrief 7/2009, S. 7

Steuern: Anleger sollten den Stichtag 30. Juni 2009 nicht ungenutzt lassen
In: Geldanlagebrief Nr. 6/2009, S. 6

Betriebsaufspaltung
In: Beck’sches Handbuch der Personengesellschaft, 3. Aufl. 2009

Jahressteuergesetz 2009: Neue Steuerregeln für Wandel-, Umtausch- und Aktienanleihen
In: Geldanlagebrief Nr. 5/2009, S. 5

Geschlossene Fonds: Für Film- und Leasingfonds ändern sich die Steuerregeln
In: Geldanlagebrief Nr. 4/2009, S. 6

Steuerflucht: Sturm auf die Steueroasen – Die Steuerfestungen fallen wie Dominosteine
In: Geldanlagebrief Nr. 3/2009, S. 6

Steuern: Neues Urteil des Bundesfinanzhofes – Nacherklärung von Spekulationsverlusten kann sich lohnen
In: Geldanlagebrief Nr. 2/2009, S. 7

Steuern: Änderungen bei der Besteuerung von Kapitallebensversicherungen
In: Geldanlagebrief Nr. 1/2009, S. 6

Abgeltungssteuer: Die wichtigsten Änderungen zum Jahreswechsel im Überblick – Da kommt was auf Sie zu
In: Geldanlagebrief Nr. 14/2008, S. 5

Steuern: Abgeltungssteuer mach Stückzinsmodell besonders attraktiv – So senken Sie Ihre Steuerlast mit dem Stückzinsmodell
In: Geldanlagebrief Nr. 13/2008, S. 6

Abgeltungssteuer: Der Bundesrat will Steuersparfonds kippen – Steuerfreiheit von Renten- und Geldmarktfonds gefährdet
In: Geldanlagebrief Nr. 12/2008, S. 6

Steuern: Geldanlage im Zeichen der Abgeltungsteuer – Stehen Versicherungsmäntel vor dem Aus?
In: Geldanlagebrief Nr. 11/2008, S. 6

Steuern: Die Union will Aktiensparer fördern – Kommt der abgeltungssteuerfreie Fondssparplan?
In: Geldanlagebrief Nr. 10/2008, S. 6

Steuern: Hoffnung für Privatversicherte – Karlsruhe fordert bessere Abzugsmöglichkeiten für private Kassenbeiträge
In: Geldanlagebrief Nr. 9/2008, S. 6

Steuern. Denkmäler sind eines der letzten Steuersparmodelle – So sparen sie mit Denkmälern Steuern
In: Geldanlagebrief Nr. 8/2008, S. 6

Steuern: Das Jahressteuergesetz 2009 bringt Korrekturen bei der Abgeltungssteuer – Werden Zertifikate im Fondsmantel zukünftig steuerlich benachteiligt?
In: Geldanlagebrief Nr. 7/2008, S. 6

Steuern: die Koalition einigt sich aufeine neue Immobilienförderung – Der „Wohn-Riester“ erweitert Ihre Riester-Optionen
In: Geldanlagebrief Nr. 5/2008, S. 6

Abgeltungssteuer: Ein neues Depot hilft beim Steuersparen – Die Fifo-Regel bereitet Probleme bei der Abgeltungssteuer
In: Geldanlagebrief Nr. 4/2008, S. 6

Grauer Kapitalmarkt: Die Phönix-Pleite zieht weite Kreise – Anleger im Visier der Steuerfahndung
In: Geldanlagebrief Nr. 3/2008, S. 7

Grauer Kapitalmarkt: Die Phönix-Pleite zieht weite Kreise – Anleger im Visier der Steuerfahndung
In: Geldanlagebrief Nr. 3/2008, S. 7

Steuern: Sind Verkauf und Rückkauf von Wertpapieren am selben Tag doch kein Gestaltungsmissbrauch? – Neues Urteil zum zeitnahen Verkauf und Rückkauf von Wertpapieren
In: Geldanlagebrief Nr. 2/2008, S. 6

Riester Rente: Sparer erhalten ab sofort maximale Förderung – Die Riester Rente ist ab 2008 noch attraktiver
In: Geldanlagebrief Nr. 1/2008, S. 6

Steuern: Steuerzahler müssen sich auch in 2008 auf zahlreiche Änderungen einstellen – Steuern 2008: Diese Änderungen sollten Sie kennen
In: Geldanlagebrief Nr. 25/2007, S. 5

Steuern: Die Koalition einigt sich auf eine Reform der Erbschaftsteuer – Neue Rahmenbedingungen für Erbschaften und Schenkungen
In: Geldanlagebrief Nr. 24/2007, S. 6

Steuern: Berlin kündigt das Doppelbesteuerungs-Abkommen für die Erbschaftsteuer –Was bringt die Steuerflucht nach Österreich?
In: Geldanlagebrief Nr. 23/2007, S. 6

Steuern: Die Abgeltungssteuer wirft weiterhin viele Fragen auf – Fragen und Antworten zur Abgeltungssteuer
In: Geldanlagebrief Nr. 22/2007, S. 6

Steuern: Medienfonds im Visier von Finanzverwaltung und –gerichten – Steuernachzahlung für Anleger von Filmfonds?
In: Geldanlagebrief Nr. 21/2007, S. 6

Steuern: Bundesrat will Millionären das Steuersparen erschweren – Stehen Luxemburger Spezialfonds vor dem Aus?
In: Geldanlagebrief Nr. 20/2007, S. 6

Steuern: Geld parken und dabei Steuern sparen – Steuerlich optimierte Kurzfristanlagen sind meist besser als Tagesgeld
In: Geldanlagebrief Nr. 19/2007, S. 6

Serie: Abgeltungssteuer - Teil IX: Fragen von Lesern – Fragen und Antworten zur Abgeltungssteuer
In: Geldanlagebrief Nr. 18/2007, S. 6

Serie: Abgeltungssteuer - Teil VIII: Immobilienanlagen – Offene Immobilienfonds und Reits auf der Gewinnerseite
in: Geldanlagebrief Nr. 17/2007, S. 6

Serie: Abgeltungssteuer - Teil VII: Lebensversicherungs- und Rentenpolicen – Fondsgebundene Rentenversicherungen sind die Gewinner
In: Geldanlagebrief Nr. 16/2007, S. 6

Serie: Abgeltungssteuer - Teil VI: Fragen von Lesern – Fragen und Antworten zur Abgeltungssteuer
In: Geldanlagebrief Nr. 15/2007, S. 7

Serie: Abgeltungssteuer - Teil V: Verlustverrechnung – Die Abgeltungssteuer verkompliziert die Verlustverrechnung
In: Geldanlagebrief Nr. 14/2007, S. 8

Serie: Abgeltungssteuer - Teil IV: Strategien für Aktionäre – Halbeinkünfte-Verfahren und steuerfreie Kursgewinne waren gestern
In: Geldanlagebrief Nr. 13/2007, S. 5

Serie: Abgeltungssteuer - Teil III: Werbungskosten und Freibeträge – Fremdfinanzierte Anlagen rechnen sich nicht mehr
In: Geldanlagebrief 12/2007, S. 6

Serie: Abgeltungssteuer - Teil II: Strategien für Zinsjäger – „Zeros“ und „Nizis“ sind das Mittel der Stunde
In: Geldanlagebrief Nr. 11/2007, S. 6

Serie: Abgeltungssteuer - Teil I: Eckpunkte – Gezeitenwende in der Besteuerung der Kapitalanlage
In: Geldanlagebrief Nr. 10/2007, S. 6

Steuern: Neues von der Grundsteuer – So mindern Sie als Vermieter mit Leerständen die Grundsteuer
In: Geldanlagebrief Nr. 9/2007, S. 5

Steuern: Weitere BFH-Rechtsprechung zu Finanzinnovationen – Im Fokus: Down-Rating-Anleihen
In: Geldanlagebrief Nr. 8/2007, S. 7

Steuern: Digitalisierung der Steuerverwaltung schreitet voran – Künftig erhält jeder Steuerbürger eine Identifikations-Nummer
In: Geldanlagebrief Nr. 7/2007, S. 6

Steuern: Aktuelle Urteile zur Besteuerung von Zertifikaten, Argentinien-Anleihen und Reverse-Floatern – Neue Steuerregeln für Zertifikate & Co.
In: Geldanlagebrief Nr. 6/2007, S. 6

Steuern: Nachträgliche Steuergutschrift für Aktionäre möglich – Der EuGH kippt die Besteuerung von Auslandsdividenden
In: Geldanlagebrief Nr. 5/2007, S. 5

Steuern: Verrechnung von Spekulationsverlusten – Das müssen Sie bei Spekulationsverlusten beachten
In: Geldanlagebrief Nr. 4/2007, S. 6

Steuern: Abgeltungssteuer ante portas – Bundesregierung begünstigt Zinssparer – Spekulationsfrist fällt
In: Geldanlagebrief Nr. 3/2007, S. 5

Steuern: Steuerklasse und Bezugszeitraum können Höhe des Elterngelds beeinflussen – Das neue Elterngeld ist da
In: Geldanlagebrief Nr. 2/2007, S. 5

Steuern: Die steuerlichen Neuregelungen für Arbeitnehmer ab 2007 – Die Pendler trifft es wohl besonders hart
In: Geldanlagebrief Nr. 1/2007, S. 8

Steuern: Die Senkung des Sparerfreibetrags schmerzt besonders – Was bringt das Jahr 2007 an Steuer-Änderungen für Kapitalanleger?
In: Geldanlagebrief Nr. 25/2006, S. 5

Steuern: Koalition verabschiedet Eckpunkte zur Abgeltungssteuer – So stellen Sie sich auf die geplante Einführung der Abgeltungssteuer ein
In: Geldanlagebrief Nr. 24/2006, S. 6

Spekulationssteuer: Neues Urteil des Finanzgerichts Schleswig-Holstein – Was Anleger bei der Spekulationssteuer beachten sollten
In: Geldanlagebrief Nr. 23/3006, S. 6

Steuern: Steuerpflichtig sind nur die Anteilseigner – Das Kabinett schafft die Grundlage für REITs in Deutschland
In: Geldanlagebrief Nr. 22/2006, S. 6

Steuern: Steuerliche Abzugsfähigkeit für Selbständige erweitert – Nachbesserungen bei der Rürup-Rente
In: Geldanlagebrief Nr. 21/2006, S.6

Steuern: Hessisches Finanzgericht fordert Abzug erheblicher Reisekosten geschiedener Eltern – Muss das Finanzamt Besuche bei den Kindern sponsern?
In: Geldanlagebrief Nr. 20/2006, S. 6

Kfz-Steuern: Bundesrichter sehen keine Unvereinbarkeit mit europäischem Recht – Besitzer von Geländewagen dürften bald tiefer in die Tasche greifen
In: Geldanlagebrief Nr. 19/2006, S. 6

Steuern: Bundesregierung will Reform der Erbschaftsteuer zum 1. Januar 2007 – Wenn Sie jetzt noch Steuern sparen wollen, müssen Sie sich sputen!
In: Geldanlagebrief Nr. 18/2007, S. 6

Steuern: Die Rahmenbedingungen können sich laufend ändern – Sind Auslands-Immobilienfonds steuerlich auch in Zukunft attraktiv?
In: Geldanlagebrief Nr. 17/2006, S. 6

Steuern: Wichtige Neuerungen in den Bereichen Grundsteuer, Solidaritätszuschlag und Rentenbeiträge – Diese Urteile sollten Sie kennen
In: Geldanlagebrief Nr. 16/2006, S. 7

Steuern: Aktionärsschützer beklagen „Schlag gegen die Aktienkultur“ – Ab 2008 soll die Abgeltungssteuer kommen
In: Geldanlagebrief Nr. 15/2006, S. 7

Steuern: Steuersparfonds – Klappe, die Letzte? – Finanzminister will die letzten Schlupflöcher schließen
In: Geldanlagebrief Nr. 14/2006, S. 6

Steuern: Das müssen Sie als Pendler beachten – Der Parkplatz zählt als geldwerter Vorteil
In: Geldanlagebrief Nr. 13/2006, S. 6

Steuern: Steuersparmodelle im Fokus – Fahrtkosten und Arbeitszimmer bald nur noch eingeschränkt absetzbar
In: Geldanlagebrief Nr. 12/2006, S. 6

Steuern: So schlagen Sie dem Finanzamt bei Zinsanlagen ein Schnippchen – Anleihen: Die bessere Alternative zum Fest- oder Tagesgeld
In: Geldanlagebrief Nr. 11/2006, S. 6

Ausländische Quellensteuer: Der ausländische Fikus kassiert kräftig mit Das sollten Anleger mit Auslandsaktien wissen…
In: Geldanlagebrief Nr. 9/2006, S. 6

Spekulationssteuer: Peer Steinbrücks neue Anweisung an die Finanzämter – Finanzbehörden treiben Spekulationssteuer ein
In: Geldanlagebrief Nr. 8/2006, S. 6

Steuern: Neue Regelungen zur Absetzbarkeit von Betreuungskosten… – So profitieren Sie mit Ihrer Familie von den neuen Steuergesetzen
In: Geldanlagebrief Nr. 7/2006, S. 6

Steuern: Neue Regelungen zur Absetzbarkeit von Betreuungskosten… – So profitieren Sie mit Ihrer Familie von den neuen Steuergesetzen
In: Geldanlagebrief Nr. 6/2006, S. 6

Betriebliche Altersvorsorge: Zeitwertkonten gewinnen an Bedeutung – Sozialabgabenfreiheit der betrieblichen Vorsorge vor dem Aus
In: Geldanlagebrief Nr. 5/2006, S. 5

Steuern: Ideologischer Sprengstoff in der großen Koalition – Kommt die Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge und private Veräußerungsgewinne?
In: Geldanlagebrief Nr. 4/2006, S. 6

Steuern: Entscheidung des Verfassungsgerichtes erwartet – Beiträge zur Krankenversicherung bald vollständig absetzbar?
In: Geldanlagebrief Nr. 3/2006, S. 6

Steuern: Spekulationssteuer ab 1999 verfassungsgemäß! – Was bringt das neue Jahr den Kapitalanlegern?
In: Geldanlagenbrief Nr. 1/2006, S. 6

Steuern: Geschlossene Fonds auf dem Weg ins steuerliche Abseits? – Letzte Chance für Steuersparfonds?
In: Geldanlagebrief Nr. 20/2005, S. 6

Steuern: Die Grundsteuer auf dem Prüfstand – Geld zurück für Hausbesitzer? Sicherheitshalber Einspruch einlegen!
In: Geldanlagebrief Nr. 23/2005, S. 6

Steuern: Kölner Richter rufen Bundesverfassungsgericht an – Kapitalerträge: Besteuerung für die Jahre 2000 bis 2002 verfassungswidrig?
In: Geldanlagebrief Nr. 22/2005, S. 6

Serie „Vorsorge & Rente“, Teil X: Die individuelle Altersvorsorge-Strategie – Die Mischung macht’s !
In: Geldanlagebrief Nr. 19/2005, S. 6

Serie „Vorsorge & Rente“, Teil IX: Eigenheim und Altersvorsorge – Eigenes Heim – Glück allein?
In: Geldanlagebrief Nr. 18/2005, S. 6

Serie „Vorsorge & Rente“, Teil VII: Ergänzende Altersvorsorge – Kommt der gesetzliche Zwang zur Vorsorge?
In: Geldanlagebrief Nr. 16/2005, S. 4

Serie „Vorsorge & Rente“, Teil VI: Betriebliche Altersvorsorge – Die Rente vom Chef lohnt sich!
In: Geldanlagebrief Nr. 15/2005, S. 7

Serie „Vorsorge & Rente“, Teil V – Riester-Rente – besser als ihr Ruf!
In: Geldanlagebrief Nr. 14/2005, S. 5

Serie „Vorsorge & Rente“, Teil IV – Riester-, Rürup- oder doch lieber Eichel-Rente?
In: Geldanlagebrief Mr. 13/2005, S. 3

Serie „Vorsorge & Rente“, Teil III: Steuerliche Abzugsfähigkeit von Vorsorgeaufwendungen – Neue Regeln ab 2005
In: Geldanlagebrief Nr. 12/2005, S. 4

Serie „Vorsorge & Rente“, Teil II: Rahmenbedingungen der Altersvorsorge – Neue Regeln ab 2005
In: Geldanlagebrief Nr. 11/2005, S. 3

Serie „Vorsorge & Rente“, Teil I: Das Alterseinkünftegesetz – Neue Rentenbesteuerung ab 2005
In: Geldanlagebrief Nr. 10/2005, S. 2

Steuern: Bonus-Aktien der Telekom steuerpflichtig – Treueprämie als Einkünfte aus Kapitalvermögen zu versteuern
In: Geldanlagebrief Nr. 9/2005, S. 7

Steuern: Hans Eichel will Steuersparkünstlern das Leben schwer machen – Steuersparmodelle am Ende?
In: Geldanlagebrief Nr. 8/2005, S. 6

Steuern: Das Erbbaurechtsmodell im Fokus – Abzug von Werbungskosten als Einmalzahlung wird eingeschränkt
In: Geldanlagebrief Nr. 7/2005, S. 7

Steuern: Steuerfalle „Liebhaberei“ bei der Immobilienanlage
In: Geldanlage Nr. 6/2005, S. 6

Onlinebanking: Fiskus fordert papierenen Auszug – Selbst ausgedruckte Kontoauszüge reichen nicht
In: Geldanlagebrief Nr. 4/2005, S. 6

Steuern: Steuerliche Konsequenzen aus der Abspaltung von Lanxess – Lanxess zum Zweiten
In: Geldanlagebrief Nr. 4/2005, S. 6

Steuern: Besteuerung neuer Aktien nach der Abspaltung (Spin off) – In Deutschland vor allem Lanxess-Anteile betroffen
In: Geldanlagebrief Nr. 3/2005, S. 7

Hans Eichel: Kein Glück mit der Besteuerung von Spekulationsgewinnen – Neues von der Spekulationsfront
In: Geldanlagebrief Nr. 2/2005, S. 2

EU-Zinsrichtlinie nur ein zahnloser Papiertiger? – Schweizer Banken umgehen Quellensteuer mit neuen Produkten
In: Geldsanlagebrief Nr. 1/2005, S. 2

Abschreibungsmodelle, Verlustzuweisungen und die liebe Steuer – Adventszeit ist Steuersparzeit
In: Geldanlagebrief Nr. 33/2004, S. 2

Das Ende des Steuerprivilegs Kapitallebensversicherungen – Alt- oder Neuvertrag?
In: Geldanlagebrief Nr. 32/2004, S. 2

Steuern: Neuerungen bei der Direktversicherung – Unbedingt Ausschlussfrist 30.6.2005 beachten!
In: Geldanlagebrief Nr. 31/2004, S. 7

Steuern: Bankgeheimnis ab 2005 löchrig wie ein Schweizer Käse!
In: Geldanlagebrief Nr. 30/2004, S. 5

Steuern: Steuervorteile für Anleihen aus Schwellenländern
In: Geldanlagebrief Nr. 29/2004, S. 4

Steuern: EuGH fordert Anrechnung ausländischer Körperschaftsteuer auf Auslandsdividenden – Jetzt noch Steuergutschrift für Altjahre sichern!
In: Geldanlagebrief Nr. 28/2004, S. 4

Fondsbesteuerung: Rückkehr zur Steuerpflicht für Zwischengewinne? – Salto rückwärts bei der Fondsbesteuerung
In: Geldanlagebrief Nr. 27/2004, S. 5

Eigenheimzulage: Bezugsfertigkeit als Hürde – Steuerschummlern droht Entdeckung – die Eigenheimzulage kommt wieder auf den Prüfstand
In: Geldanlagebrief Nr. 26/2004, S. 4

Steuern: Lebensversicherungsfonds auf der Abschussliste der Finanzverwaltung?!
In: Geldanlagebrief Nr. 25/2004, S. 6

Steuern: Neue Urteile zur Spekulationssteuer – Spekulationsgewinne – Neue Schlappe für Hans Eichel!?
In: Geldanlagebrief Nr. 24/2004, S. 8

Steuern: Steueramnestie gerade für Rentner interessant – Unwissen schützt vor Strafe nicht
In: Geldanlagebrief Nr. 22/2004, S. 7

Steuern: Absetzbarkeit des heimischen Computers – Bundesfinanzhof fällt verbraucherfreundliches Urteil
In: Geldanlagebrief Nr. 21/2004, S. 5

Steuern: Aufteilung von Wertpapierverwaltungskosten – Neue Praxis der Finanzverwaltungen rechtlich zweifelhaft
In: Geldanlagebrief Nr. 20/2004, S. 5

Altersvorsorge: Neue Regeln zur Rentenbesteuerung ante portas – Was bringt das Alterseinkünftegesetz?
In: Geldanlagebrief Nr. 19/2004, S. 4

Steuern: Das Oder-Konto im Visier der Finanzverwaltung
In: Geldanlagebrief Nr. 18/2004, S. 5

Steuern: Neue Steuerregeln für Fondssparer ab 2004
In: Geldanlagebrief Nr. 17/2004, S. 6

Mediziner und Kapitalanlage - ein trauriges Kapitel
In: Minimal Invasive Chirurgie (MiC) Heft 2/2004, S. 111-114.

Stichwort „Wirtschaftsprüfung“
In: Schiffer/Rödl/Rott (Hrsg.): Haftungsgefahren im Unternehmen. Ein Handbuch für Unternehmer, Führungskräfte und deren Berater, 2004, S. 706-711 [zusammen mit Konrad Löcherbach]

Stichwort „Bilanzierung, Handelsbilanz“
In: Schiffer/Rödl/Rott (Hrsg.): Haftungsgefahren im Unternehmen. Ein Handbuch für Unternehmer, Führungskräfte und deren Berater, 2004, S. 147-150

Stichwort „Bilanzierung, Steuerbilanz“
In: Schiffer/Rödl/Rott (Hrsg.): Haftungsgefahren im Unternehmen. Ein Handbuch für Unternehmer, Führungskräfte und deren Berater, 2004, S. 150-153

Stichwort „Geldstrafe, Abzugsfähigkeit“
In: Schiffer/Rödl/Rott (Hrsg.): Haftungsgefahren im Unternehmen. Ein Handbuch für Unternehmer, Führungskräfte und deren Berater, 2004, S. 246-247

Stichwort „Schadensersatzleistung, Besteuerung“
In: Schiffer/Rödl/Rott (Hrsg.): Haftungsgefahren im Unternehmen. Ein Handbuch für Unternehmer, Führungskräfte und deren Berater, 2004, S. 497-499

Stichwort „Umsatzsteuer“
In: Schiffer/Rödl/Rott (Hrsg.): Haftungsgefahren im Unternehmen. Ein Handbuch für Unternehmer, Führungskräfte und deren Berater, 2004, S. 562-563

Stichwort „Verrechnungspreise“
In: Schiffer/Rödl/Rott (Hrsg.): Haftungsgefahren im Unternehmen. Ein Handbuch für Unternehmer, Führungskräfte und deren Berater, 2004, S. 655-657

Wie finde ich den richtigen Steuerberater? 10 Tipps
In: Minimal Invasive Chirurgie (MIC), Heft 4/2003, S. 241-242 [zusammen mit Konrad Löcherbach]

Aufteilung von Wertpapierverwaltungskosten auf Einkünfte aus Kapitalvermögen und Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften
In: Deutsches Steuerrecht (DStR), Heft 46/2003, S. 1958-1962

Bilanzsteuerliche Aspekte des Wertaufholungsgebotes im Steuerentlastungsgesetz
In: Die Wirtschaftsprüfung 1999, S. 305-318 (zusammen mit N. Herzig)

Vermeidung steuerpflichtiger Zuschreibungen bei Beteiligungen an Kapitalgesellschafen
In: Betriebs-Berater 1999, S. 575-579 (zusammen mit N. Herzig und N. Gehring)

Problembereiche bei derivativen einbrigungsgeborenen Anteilen
In: Deutsches Steuerrecht 1998, S. 97-105 (zusammen mit N. Herzig)

Die Rückstellung für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften im Steuerrecht - Übergangsfragen und Grundsätzliches
In: Betriebs-Berater 1998, S. 311-315 (zusammen mit N. Herzig)

Die Rückstellung für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften im Steuerrecht - Übergangsfragen und Grundsätzliches
In: Betriebs-Berater 1998, S. 311-315 (zusammen mit N. Herzig)

Europäisierung der handels- und steuerrechtlichen Gewinnermittlung im Gefolge der Tomberger-Entscheidung
In: Internationales Steuerrecht 1998, S. 309-320 (zusammen mit N. Herzig)

Stichworte zur Einkommensteuer und Lohnsteuer
In: Gabler Wirtschaftslexikon, 14. Auflage 1997

Saldierungsbereich bei Drohverlustrückstellungen im Gefolge der Apothekerentscheidung - Anmerkung zu dem Beschluß des Großen Senats vom 23.6.1997 GrS 2/93
In: Der Betrieb 1997, S. 1881-1885 (zusammen mit N. Herzig)

Saldierungsbereich bei Drohverlustrückstellungen im Gefolge der Apothekerentscheidung - Anmerkung zu dem Beschluß des Großen Senats vom 23.6.1997 GrS 2/93
In: Der Betrieb 1997, S. 1881-1885 (zusammen mit N. Herzig)

Abgrenzung des Saldierungsbereiches bei Rückstellungen für drohende Verluste aus schwebenden Geschäften
In: Die Steuerberatung 1995, S. 529-542 (zusammen mit N. Herzig)