RA. DR.

NIKOLAUS BROSS

Rechtsanwalt, Solicitor in England & Wales, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner


+49 (0) 228 26792 409

+49 (0) 228 26792 499

n.bross@vrt.de

Vita

VRT - Bonn

Beruflicher Werdegang

  • 1990 - 1994 Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Regensburg
  • 1995 - 1996 Promotion an der Universität Münster und am King's College London
  • 1997 - 1998 Referendariat am Landgericht Duisburg
  • 1998 - 2002 Rechtsanwälte Kiwitz - Korioth - Neumann in Duisburg
  • 2002 Zulassung als Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • 2002 - 2005 Rechtsanwälte Kliemt & Vollstädt in Düsseldorf
  • 2004 Qualifikation als Solicitor am Supreme Court von England und Wales
  • 2005 Übernahme des arbeitsrechtlichen Dezernats der VRT
  • seit 2009 Partner
  • Solicitor in England & Wales

 

Beratungsschwerpunkte

  • Arbeitsrecht, Zivilrecht, Handelsrecht, cross-border representation
  • Zugelassen an deutschen Arbeits- und Zivilgerichten und am Supreme Court von England und Wales
  • Vortrags- und Referententätigkeit im Arbeitsrecht

Publikationen

Bross / Kühler - Zum Betriebsübergang bei Rettungsdiensten
EWiR 2017, 317

Mindestlohn für Bereitschaftszeiten
EWiR 2016, 741

Handbuch Arbeitsstrafrecht
Carl Heymanns Verlag, 1. Auflage 2016

Zum formularmäßigen Klageverzicht im Aufhebungsvertrag
EWiR 2015, 619

Sozialversicherungsfreiheit von Geschäftsführern in Familiengesellschaften
Der Betrieb 2014, 2651

Vertragshandbuch GmbH-Geschäftsführer
Carl Heymanns Verlag, 1. Auflage 2013

Zur Umgehung des Bestandsschutzes beim Betriebsübergang durch Eigenkündigung des Arbeitnehmers auf Veranlassung des Arbeitgebers
EWiR 2013, 369

Zuständigkeit der Arbeitsgerichte für Ansprüche eines abberufenen Geschäftsführers aus dem Arbeitsverhältnis
EWiR 2013, 305

Zur Rechtsmissbrauchskontrolle einer Kettenbefristung (hier: 13 Verträge über 11 Jahre) auch bei ständigem Vertretungsbedarf („Kücük“)
EWiR 2013, 221

Diskriminierungsschutz nach dem AGG auch für GmbH-Geschäftsführer
EWiR 2012, 437

Bross / Flohr, Handbuch Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsratmitglieder
ZAP Verlag, 1. Aufl. Dezember 2010

Kein Verfall des gesetzlichen Anspruchs auf Urlaubsabgeltung bei Arbeitsunfähigkeit bis zum Ende des Übertragungszeitraums
EWiR 2009, 377

Die neuen europarechtskonformen Regeln des Urlaubsanspruchs
ZAP Fach 25, 223

Ablösung von Tarifnormen durch einen Betriebsübergang mit Branchenwechsel
EWiR 2008, 677

Konkludente Aufhebung des Arbeitsverhältnisses bei Bestellung eines angestellten Mitarbeiters zum Geschäftsführer
EWiR 2007, 37

Die gerichtliche Überprüfbarkeit von Vereinsmaßnahmen in England
Dissertation Universität Münster, 1997